Personal Training & Yoga Therapie

Personal Training bei Yogawerk Essen

Coronavirus -die Alternative – Yoga im Einzelunterricht:

Personal Training via Skype / WhatsApp 1/2 Personen 50/60 Euro
(60 Minuten)

oder auch im persönlichen Kontakt (Einzelstunde 70 Euro) bei dir zu Hause!

Darf ich als Personal Trainer/in meiner Tätigkeit weiter nachgehen?
Ja, dies ist möglich, wenn nachfolgende Rahmenbedingungen beachtet werden: Das Training darf nur im Verhältnis 1:1, das heißt Personal Trainer/in und Kunde/Kundin durchgeführt werden. Bei der Durchführung des Trainings muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern zum Kunden/zur Kundin eingehalten werden. Weiter darf das Training nicht in geschlossenen Räumlichkeiten wie z.B. Fitnessstudios, Schulen, Turnhallen oder Gymnastikräumen stattfinden. Das Personal Training ist nur im Freien oder in privaten Räumlichkeiten durchzuführen.

(Quelle: Stadt Essen Webseite)

Personal Training

Traditionell wurde Yoga immer direkt vom Lehrer zum Schüler weitergegeben. Daher ist das Personal Training sozusagen die klassische Methode, um Yoga zu erlernen.

Der Yogalehrer kann individuell auf deine Bedürfnisse eingehen und die Übungen darauf abstimmen.
Die Vorteile der Einzelarbeit sind vielfältig: Die Lerngeschwindigkeit, die Übungsintensität, deine Gesundheit und deine Verfassung bestimmen das Übungsprogramm.

Vier Gründe für Personal Training:
– Du bestimmst Ort und Termin: Bei dir zu Hause, am Arbeitsplatz oder ich biete einen entsprechenden geeigneten Raum in der Nähe von Essen Rüttenscheid/Holsterhausen
– Du erhältst ein eigenes Übungsprogramm,
– Du wirst individuell gefordert und gefördert
– Ich arbeite mit dir gemeinsam deine Trainingsziele heraus, sei es mehr Entspannung, mehr Kraft oder auch weniger Anspannung

Was ist Yoga Therapie?

Die Yoga Therapie ist eine ganzheitliche Methode, die gezielt zur Gesundheitsförderung und -wiederherstellung eingesetzt wird. Das gesamte Therapieprogramm wird individuell auf die Konstitution und Symptomatik des Klienten zugeschnitten.

Yoga kann die Behandlung von chronischen Krankheiten unterstützen, gewohnheitsmäßige Bewegungsmuster korrigieren und hilft dabei, ein Bewusstsein für den Körper zu entwickeln. Im Gegensatz zu den meisten Sport- und Fitnessübungen, die für geschwächte Menschen zu anstrengend sind, ist die Yoga Therapie eine sanfte, gründliche und wirksame Art der Behandlung.

Der erste und wichtigste Schritt in der Yoga Therapie ist die Bestimmung der individuellen Bedürfnisse, die sich von Person zu Person stark unterscheiden. Hierfür ist Ayurveda als Schwesterwissenschaft sehr hilfreich, da es die nötigen Werkzeuge liefert, um die Konstitution zu bestimmen. Die Kombination von Übungen aus dem Yoga und Prinzipien und Empfehlungen aus dem Ayurveda bieten die größte Bandweite den Klienten ganzheitlich zu behandeln. Yoga kann zudem dabei helfen, festgefahrene Denk- und Verhaltensmuster (“Samskaras”) zu unterbrechen, zu überdenken und schließlich zu ändern.

Ich habe in der Tradition und von folgenden Lehrern gelernt: Bihar Schule (nach Swami Satyananda Saraswati), KHYF (nach Sri T. Krishnamacharya / TKV Desikachar ), 7 Centers Yoga Arts(nach Rama Jyoti Vernon), Svastha Yoga (nach Sri T. Krishnamacharya / A.G. Mohan) und in Bezug auf Ayurveda and Jyotish David Frawley, Dr. Vasant Lad und Dr. KSK Krishnamurthi.

Wenn du einen Yoga Therapie Termin vereinbaren willst, kontaktiere mich über die Kontaktseite. yoga therapy image